Städtetour mit der Vespa (Teil 1) in den Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

 

Von Premstätten über Hausmannstätten und Nestelbach (L373, L369, L384, L365) nach Gleisdorf und weiter die B54 nach Hartberg. Gleisdorf habe ich jetzt einmal links liegen gelassen da ich die Stadt in einer späteren Tour eh nochmal anfahren werde. In Hartberg habe ich dann die erste Pause gemacht und bin ein bisschen am Hauptplatz und durch die Wienerstrasße geschlendert. Ich habe mir auch vorgenommen, jeden Besuch mit einem Foto an der Ortstafel zu dokumentieren. Nach dem Rundgang ging es weiter auf der B54 Richtung Friedberg. Friedberg kannte ich überhaupt nicht. Nette kleine Stadt. Am Hauptplatz dann abermals eine kleine Pause in einem Café und ein wenig das geschäftliche treiben beobachtet. Über die B63 fuhr ich anschließend hinein in das Burgenland, vorbei bei Pinkafeld und Oberwart. In Oberwart bog ich kurz auf die B50, um dann die B57 und B57a hinunter nach Fürstenfeld zu cruisen. In Fürstenfeld angekommen habe ich dann einen Ausgiebigen Spaziergang am Hauptplatz gemacht und auch noch beim Schachtelwirt vorbeigeschaut. Gut gestärkt ging ich die Heimreise an. Über Ilz, Gleisdorf (B319, B65) bis Kaindorf und weiter übers Autal nach Graz und Premstätten.

Streckenlänge 247km Zeit unterwegs 6h

22.06.2020

 

Download file: Staedtetour1 Hartberg.gpx